Hochwertige Konstruktion


Calitate in constructii

Hochwertige Konstruktion in Rumänien ist durch das Gesetz 10/18 Januar 1995 geregelt Die Schaffung von Qualitätsaufbau beinhaltet eine Reihe von Performance, die bei der Erfüllung der Anforderungen der Anwender während der gesamten Lebensdauer des betreffenden Gebäudes führen. Law 10 gilt für alle Arten von Bau-, außer Wohnungen P, P + 1, Anlagen. Law 10 ein Qualitätssicherungssystem, die Konstruktion, um die Sicherheit der Menschen, ihr Eigentum, Umwelt und Gesellschaft zu gewährleisten schaffen wird. Die Qualität der Konstruktion wird entsprechend der Kategorie der Bedeutung der Konstruktion angewendet, entsprechend den Anwendungsverfahren und Regelungen. Wichtige Kategorie wird entsprechend der folgenden Kriterien bestimmt wird:

Komplexität
Reiseziel
Wie zu verwenden
Risiko aus der Sicht der Sicherheit
Wirtschaftliche Aspekte.
Die grundlegenden Anforderungen, die für die Erreichung der Qualitätsaufbau beitragen, sind:

Festigkeit und Stabilität
Zuverlässigkeit
Brandschutz
Hygiene, Gesundheit und Umwelt
Lärmschutz
Wärmedämmung, Energieeinsparung.
Die Qualitätsanforderungen sind für alle Beteiligten der Bautätigkeit: Investoren, Designer, Künstler, Hersteller von Materialien, Materialanbieter, Projekt Inspektoren zuständig technische Manager, Eigentümer, Nutzer, technische Experten, Behörden. Qualitätssicherungssystem besteht aus allen Verfahren, Vorschriften, organisatorische Ressourcen, die für die Qualitätssicherung in allen Phasen der Konstruktion von der Konzeption bis post-Nutzung führen. Bei den Komponenten der Qualität am Bau Erwähnung: – Technische Regeln; – Qualitätsprodukte verwendet; – Technische Zulassungen; – Prüfung der Projekte und Ausführung von Bauwerken; – Verwaltung und Qualitätssicherung; – Staatkontrolle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.