Bestehend aus getäfelten Trockenbau


Bestehend aus getäfelten Trockenbau

Gipskartonplatten verwendet werden, um Licht Partitionen erhalten. Freiraum in der Wandstärke ist ein idealer Ort für die Errichtung und sofort trockene Oberfläche kann lackiert oder tapeziert werden Wand. Klanglich Dämmplatten von Trockenbau erfolgreich zu bewältigen und Wandgewicht von 25 bis 50 kg / m². Der verwendete Aufbau ist der Pfosten und Stahlkonstruktion. Es können Einzel- oder Doppelwänden durchzuführen. In einer Abwandlung Funktionsräume Gipskartonwände können ohne großen Aufwand entfernt werden. Montageplatten mit Stahlkonstruktion: a) Zuerst erstellen wir die Route der Mauer auf dem Boden mit Begradigung, dann ziehen Sie die folgenden Wand angrenzenden Wände und Boden. b) Verbindungsprofile werden auf den Boden Wände und Decken befestigt univrsale Befestigungen Abstand 80 cm auseinander. Aus Gründen des Schallschutzes müssen benachbarte Profile werden in engem Zusammenhang mit Bauteilen zusammen. c) Pfostenprofile müssen mindestens 2,00 cm im Profil Kontakt Boden eindringen. Profil riesigen Twist wird zunächst im Bodenprofil der Spitze eingeführt, dann. Dann Pfostenprofile sind in einem INTERAX 60 cm bestellt. d) Die Installation der Wand erste Mädchen beginnen mit einer kompletten Gruppe von 120 cm. Zu diesem Zweck Platten werden mit selbstschneidenden Schrauben befestigt Pfostenprofilen platziert 25 cm INTERAX mit Elektroschrauber. e) Nach der Montage der ersten Mädchen und Ausführung von Installationen möglichen künftigen Freiflächenwandstärke von Mineralfaserdämmung ist installiert. Dämmung ist auf der ganzen Wand gestellt und gegen Verrutschen gesichert. f) Durch den Einbau des zweiten Mädchen Gipskartonwand erhält seine endgültige Stabilität. Seine Montage beginnt mit einem Paneel mit einer Halbwertsbreite (60 cm), so dass die beiden Seiten der Wandfugen gestaffelt werden. Gipskartonwand ist nun bereit, Verbindungen, Anschlüsse und Schraubenköpfe zu behandeln. g) Die rechte Klammern müssen Fugen zwischen Platten mit Spachtel in mehrfach verarbeitet werden. Trockenbau-Systeme durch ihre Oberflächen bietet eine ideale Basis für die Schichtung Ebene. Für diesen Zweck muss Techniken beschrieben eingehalten werden: – Spritzer von Mörtel oder andere derartige Ablagerungen müssen von der Oberfläche entfernt werden – verarbeitet Füllstoffe Flächen müssen trocken sein und glatt geschliffen zu Fall. Die Schleif Berühren Sie nicht, dass kompensiert Unterschiede in der Absorption Grundierungsoberfläche Gips und allen Gelenken. Die Grundierung sollte vor dem Aufbringen der nächsten Schicht trocknen gelassen wird; Farbe, Tapete oder beschichteten Fliesen, Keramik, Mosaiken;: – Angewandte Schicht sichtbar sein – Die unmittelbare Wirkung von Wasser freiliegenden Flächen erfordern eine Schutzfarbe apastop. Bestehende Wände können mit Trockenbauplatten, Trockenausführung Technik gekleidet sein. Mit Putztrockenverfahren Platten werden mit Spezialkleber Gips direkt auf einem festen Träger (Wand Mauerwerk, Beton, etc.) auf der Basis montiert .Vor verlieren dadurch jeden Mörtel auf eine Mauer zu entfernen. Gipskartonwände sind durch technische Vereinbarungen, die Materialien Lieferung begleiten geprüft.

Bestehend aus getäfelten Trockenbau…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.